Datenschutzerklärung

Bestimmt möchten Sie wissen, was mit Ihren Daten geschieht, wenn Sie die Internetpräsenz https://www.ogerdes.de besuchen bzw. die dort angegebenen Kontaktdaten nutzen. Um es kurz zu machen: Die Prozesse der Datenerhebung, -Verarbeitung und -Nutzung in Zusammenhang mit Ihrem Besuch auf dieser Webseite erfolgen stets nach Maßgabe der in Deutschland geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen und insbesondere der (EU-)Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Hier die Einzelheiten:

1. Name und Kontaktdaten der Verantwortlichen (Art. 13 Abs. 1 Buchst. a und b DSGVO)

Ophélie Gerdes
Küppershofweg 15
D-52072 Aachen
Tel.: +49 (0) 241- 9161 9866
E-Mail: info@ogerdes.de
Webseite: https://www.ogerdes.de

Die Nutzung der oben genannten Kontaktdaten erfolgt stets auf freiwilliger Basis.

Die Bestellung eines Datenschutzbeauftragten ist in dem vorliegenden Fall nicht erforderlich.

2. Zwecke der Datenverarbeitung und Rechtsgrundlage (Art. 13 Abs. 1 Buchst. c DSGVO)

2.1 Gegenstand der Tätigkeit

Meine Tätigkeit besteht darin, Fachtexte aus dem Deutschen ins Französische zu übersetzen, und ggf. hiermit verbundene Leistungen zu erbringen (z.B. Lektorat und Korrektorat gleichartiger Texte in den angegebenen Arbeitssprachen).

2.2 Zwecke der Datenverarbeitung

Ich erhebe, verarbeite und nutze die mir freiwillig zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten ausschließlich zur Beantwortung einer Anfrage, zur Begründung und Abwicklung eines Vertrags, zur Abrechnung einer erbrachten Leistung und allgemein zur Geschäftsverwaltung.

2.3 Art der verarbeiteten Daten

Die von mir vorstehend erwähnten personenbezogenen Daten sind zum Beispiel:

  • Ihr Name und Ihr Vorname
  • Ihre Telefonnummer
  • Ihre E-Mail-Adresse
  • Sonstige erforderliche Vertragsdaten (z.B. Ihre Texte)
  • Sonstige erforderliche Rechnungsdaten (z.B. Ihre Postanschrift)

3. Bedingungen der Datenverarbeitung (Art. 6 Abs. 1 DSGVO)

Gemäß Art. 6 Abs. 1 DSGVO dürfen personenbezogene Daten unter anderem unter folgenden Bedingungen verarbeitet werden:

  • die betroffene Person hat ihre Einwilligung zu der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben (Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO),
  • die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen (Art. 6 Abs. 1 Buchst. b DSGVO) und
  • die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der der Verantwortliche unterliegt (Art. 6 Abs. 1 Buchst. c DSGVO).

Durch Ihre Nutzung der unter 1. angegebenen Kontaktdaten willigen Sie ein, dass ich Ihre personenbezogenen Daten zu den oben genannten Zwecken erhebe, verarbeite und nutze.

4. Empfänger oder Kategorien von Empfängern (Art. 13 Abs. 1 Buchst. e und f DSGVO)

4.1 Verwendung der zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten

Die von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden in erster Linie von mir und bei mir verwendet. Gegebenenfalls werden diese entsprechend den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen auch bei folgenden Empfängern genutzt:

  • öffentliche Stellen, sofern Rechtsvorschriften dies erfordern (z.B. Finanzbehörden),
  • sonstige Dienstleister, soweit diese die Daten zur Erfüllung der unter 2. genannten Zwecke benötigen (z.B. Buchhalter, Steuerberater).
4.2 Weitergabe, Verkauf oder Übermittlung der personenbezogenen Daten an andere Empfänger

Eine Weitergabe, ein Verkauf oder eine Übermittlung der von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten an andere Empfänger erfolgt nicht. Eine Übermittlung Ihrer Daten an einen anderen Fachübersetzer oder Übersetzungsdienstleister kann nur dann stattfinden, wenn Sie dieser vorher zugestimmt haben.

5. Serverstandort und Webhoster

Diese Webseite ist bei ALL-INKL.COM – Neue Medien Münnich, Hauptstraße 68, 02742 Friedersdorf gehostet, der Server der Domain "ogerdes.de" steht in Deutschland. ALL-INKL.COM unterliegt den hierzulande geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen sowie der (EU-)Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Mehr Informationen zu diesem Webhosting-Unternehmen erhalten Sie hier: https://all-inkl.com/datenschutzinformationen/.

Ein Auftragsverarbeitungsvertrag gemäß Art. 28 DSGVO ist mit ALL-INKL.COM abgeschlossen und kann auf Anfrage jederzeit zur Einsicht vorgelegt werden.

Es werden bei dieser Internetpräsenz keine Logfiles und keine Statistik von ALL-INKL.COM erzeugt. Diese Funktionen wurden von mir in den Webseiten-Einstellungen deaktiviert.

6. Werbung

Diese Webseite ist eigenfinanziert und wird nicht gesponsert.

Die von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden nicht zu Werbezwecken genutzt und auch nicht an Werbeanbieter weitergeleitet.

7. Technologien zur Optimierung der Webseite

Diese Webseite benutzt Technologien, durch welche die aufgerufenen Seiten unabhängig vom benutzten Gerät oder Browser schnell geladen und gut dargestellt werden können. Somit wird Ihre Benutzererfahrung optimiert. Diese Technologien sind die Folgenden:

7.1 CDN (Content Delivery Network) von Bootstrap

Es handelt sich hier um den JavaScript-Code von LLC. NetDNA, 3575, Cahuenga Blvd Suite 630, Los Angeles, CA 90068, USA (nachfolgend "CDN von Bootstrap"). Rechtsgrundlage für die Nutzung vom CDN von Bootstrap ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO.

Wenn in Ihrem Browser JavaScript aktiviert ist und Sie keine Software zum Blockieren von JavaScript installiert und aktiviert haben, wird Ihr Browser personenbezogene Daten (z.B. Ihre IP-Adresse oder den Namen Ihres Browsers) an das CDN von Bootstrap, in die USA, übermitteln. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung vom CDN von Bootstrap (http://www.maxcdn.com/legal/). Das CDN von Bootstrap unterliegt dem EU-US Privacy Shield (https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework).

7.2 CDN (Content Delivery Network) von jsDelivr

Es handelt sich hier um den JavaScript-Code vom Open Source CDN jsDelivr der Firma Prospectone Sp. z o.o., ul. Krolweska 65A, 30-081, Kraków, Polen (nachfolgend "CDN von jsDelivr"). Rechtsgrundlage für die Nutzung vom CDN von jsDelivr ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO.

Wenn in Ihrem Browser JavaScript aktiviert ist und Sie keine Software zum Blockieren von JavaScript installiert und aktiviert haben, wird Ihr Browser personenbezogene Daten (z.B. Ihre IP-Adresse oder den Namen Ihres Browsers) an das CDN von jsDelivr, dessen Server sich auch in den USA befinden, übermitteln. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung vom CDN von jsDelivr (https://www.jsdelivr.com/privacy-policy-jsdelivr-net).

7.3 ajax.googleapis.com für jQuery und jQueryUI

Es handelt sich hier um Anwendungen auf Basis von JavaScript, die bei Webseiten häufig zum Einsatz kommen. Es werden hierbei Programmbibliotheken von Google-Servern aufgerufen, das CDN (Content Delivery Network) von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google") wird verwendet. Weitere Informationen zu diesen Anwendungen erhalten Sie unter https://jquery.com/. Rechtsgrundlage für die Nutzung von diesen Anwendungen ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO.

Wenn Sie auf einer anderen Webseite jQuery bereits heruntergeladen haben, wird Ihr Browser bei Besuch meiner Webseite auf die im Cache abgelegte Kopie zurückgreifen. Wenn ein Herunterladen vorher noch nicht erfolgt ist, wird dieses dann erforderlich. Daten (z.B. Ihre IP-Adresse oder der Name Ihres Browsers) werden dann von Ihrem Browser an Google, in die USA, übertragen. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie unter https://developers.google.com/speed/libraries/#jquery sowie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy).

7.4 Schutz Ihrer Privatsphäre

Um die Ausführung der oben genannten Technologien insgesamt zu verhindern, können Sie eine Software zum Blockieren von JavaScript installieren (z.B. www.noscript.net oder www.ghostery.com). Bei Installation einer solchen Software kann es jedoch sein, dass diese Webseite nicht mehr einheitlich dargestellt wird bzw. nicht mehr richtig funktioniert.

8. Webanalyse, Tracking-Technologien

Diese Webseite verwendet keine Funktionen der Webanalyse und auch keine Tracking-Technologien.

9. Cookies

Diese Webseite verwendet keine Cookies.

10. Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten (Art. 13 Abs. 2 Buchst. a DSGVO)

Nach Absenden einer Nachricht durch Nutzung der unter 1. angegebenen Kontaktdaten werden die von Ihnen eingegebenen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung verarbeitet.

Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann gelöscht, sofern gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungspflichten einer solchen Löschung nicht entgegenstehen oder Sie einen Löschungsanspruch geltend gemacht haben, etwa wenn die Daten zur Erfüllung des mit deren Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn deren Speicherung aus weiteren gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

11. Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt allein auf Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 DSGVO. Ihre Einwilligung können Sie jedoch jederzeit unentgeltlich mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, sofern ein gesetzlicher Zweck bzw. ein unter 2. genannter Zweck diesem Widerruf nicht entgegensteht. Hierfür genügt ein kurzer schriftlicher Hinweis an mich (siehe unter 1. angegebene Kontaktdaten).

Gemäß Art. 13 Abs. 2 Buchst. e DSGVO besteht eventuell eine gesetzliche bzw. vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung von personenbezogenen Daten (siehe auch Punkt 3). Bei Widerruf Ihrer Einwilligung bzw. Nichtbereitstellung der erforderlichen personenbezogenen Daten kann es dementsprechend sein, dass ein Vertrag mit Ihnen nicht geschlossen werden kann.

12. Sonstige Rechte

Neben dem Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung stehen Ihnen auch weitere Rechte zu, sofern die jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen. Im Einzelnen können Sie:

  • um Auskunft über die von mir über Sie gespeicherten Daten gemäß Art. 15 DSGVO bitten. Sie können insbesondere Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Art der verarbeiteten Daten, die Empfänger und Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt werden, und die geplante Speicherdauer erhalten;
  • die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung richtiger Daten gemäß Art. 16 DSGVO anfordern;
  • die Löschung der von mir über Sie gespeicherten Daten gemäß Art. 17 DSGVO anfordern, sofern gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfristen bzw. andere gesetzliche Pflichten bzw. Rechte einer solchen Löschung nicht entgegenstehen;
  • um Einschränkung der Verarbeitung der von mir über Sie gespeicherten Daten gemäß Art. 18 DSGVO bitten, sofern Sie die Richtigkeit der Daten bestreiten, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen; ich die Daten nicht mehr benötige, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • die Übertragbarkeit Ihrer Daten gemäß Art. 20 DSGVO anfordern. Dies bedeutet, dass Sie ausgewählte von mir über Sie gespeicherte Daten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format übertragen bekommen können, oder die Übermittlung dieser Daten an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen verlangen.

Die Ausübung dieser Rechte ist unentgeltlich. Hierfür genügt ein kurzer schriftlicher Hinweis an mich (siehe unter 1. angegebene Kontaktdaten).

Ein Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde steht Ihnen außerdem zu. Wenn Sie eine Beschwerde einreichen möchten, können Sie sich also an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes, oder an die Aufsichtsbehörde meines Sitzes wenden.


Letzte Aktualisierung: 31.07.2019